Archiv für den Monat: März 2013

AIDABAR.NET Ostergewinnspiel

Foto

Der Frühling lässt auf sich warten, aber Ostern steht vor der Tür! Aus diesem Anlass gibt es heute ein kleines Gewinnspiel. Zu gewinnen gibt es ein AIDA Kugelschreiber aus Metall mit Lasergravur + Kartenspiel + AIDABAR.NET Lanyard. Auch der zweite und dritte Platz gehen mit jeweils einem Kartenspiel + Lanyard nicht leer aus. Teilnahme: Teilen, liken und gewinnen! Das Gewinnspiel endet am Freitag Abend den 05.04.2013. Das gesamte Team von AIDABAR.NET wünscht Euch ein wunderschönes Osterfest mit vielen bunten Eiern und Schokoladenosterhasen.

AIDAstella mit Weltraumkuh auf Jungfernfahrt – Maskottchen des Planetariums Hamburg verzaubert AIDA Gäste

Michael_Ungerer_Thomas_Kraupe_Michael_Jenke_mit_Stella
Foto © AIDA Cruises

Auf der Jungfernfahrt von AIDAstella (noch bis 28. März 2013) entführte Thomas W. Kraupe, Direktor des Hamburger Planetariums, AIDA Gäste mit himmlischen Geschichten in die Welt der Sternenkunde. In einer Reihe spannender Vorträge erläuterte er verschiedene Himmelskörper und -phänomene.

Am 27.03. findet die Abschlussveranstaltung statt, die unter dem Namen “Der Komet kommt“” steht. Dabei haben AIDA Gäste die Gelegenheit, mehr über den Kometen Panstarrs, einen sogenannten Schweifstern, zu erfahren. Der Komet gilt als einer der schönsten der letzten Jahre und zieht im März über den nordwestlichen Abenddämmerungshimmel. Bei klarer Sicht können die Gäste der Jungfernfahrt Panstarrs am letzten Abend ihrer Reise gemeinsam mit den Experten des Planetariums am Sternenhimmel entdecken. Darüber hinaus erläutert Planetariumsdirektor Kraupe, wann der Superkomet “Ison” in diesem Jahr seinen großen Auftritt hat. In faszinierenden Bildern wird er erklären, was die kosmischen Vagabunden mit dem Ursprung von Erde und Ozeanen zu tun haben.

Als Stargast für kleine Sternengucker ging erstmals auch die Weltraumkuh “Stella” mit an Bord. Das Maskottchen fungiert als “Außendienstbeauftragte” des Planetariums und begeisterte bereits die Jüngsten für die Faszination des Weltalls. In verschiedenen Vorstellungen und Workshops lernten die Gäste auf der Jungfernfahrt von AIDAstella viel Wissenswertes und Kurioses aus der Welt der Sterne. In einer astronomischen Teestunde wurden die Sterne zudem gedeutet und eine Brücke zwischen Astronomie und Astrologie geschlagen.
AIDA Cruises und das Planetarium Hamburg werden auch nach der Jungfernfahrt von AIDAstella ihre Zusammenarbeit fortsetzen. So ist beispielsweise geplant, Highlights aus der Sternenwelt zum festen Bestandteil des Bordfernsehens auf AIDAstella zu machen und weitere Live-Vorträge zu besonderen Himmelsphänomenen zu veranstalten.

Die Premierensaison führt AIDAstella zunächst nach Nordeuropa. Von Hamburg aus geht AIDAstella ab 28. März unter anderem auf viertägige Städtereisen nach Amsterdam und Dover/London. Ab 21. April startet das jüngste Mitglied der AIDA Flotte ebenfalls ab Hamburg zu zweiwöchigen Kreuzfahrten nach Nordeuropa. Ab September 2013 besucht AIDAstella die kanarische Inselwelt.
Alles Wissenswerte zum neuen Schiff steht auf www.aida.de/aidastella. Buchungen sind im Reisebüro, auf www.aida.de sowie im AIDA Kundencenter unter der Telefonnummer 0381/202 707 07 möglich.

Rostock, 27. März 2013

AIDA Career Days 2013: Traumjobs mit Meerblick

8959eb08a0
Foto © AIDA Cruise

Wer sich für einen Job bei Deutschlands Marktführer für Kreuzfahrten interessiert, kann sich ab sofort für die AIDA Career Days 2013 bewerben. Am 2. Mai, 13. Juni und 28. August lädt AIDA Cruises nach Rostock-Warnemünde an Bord von AIDAbella ein. Weitere Veranstaltungen im Rahmen der AIDA Career Days 2013 finden am 29. Mai, 12. August und 11. September in Hamburg auf AIDAsol statt.

Bewerber für die Bereiche Restaurant, Küche und Bar können sich in Hamburg oder Rostock-Warnemünde einen Tag lang selbst ein Bild vom künftigen Arbeitsplatz sowie dem Leben auf einem AIDA Schiff machen. Auf ausführlichen Schiffsrundgängen lernen sie Crew-Mitglieder aus den einzelnen Bereichen kennen und können in Praxistests ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten unter Beweis stellen. Persönliche Interviews und Fragerunden mit den Kollegen von Bord sowie Personalentscheidern von AIDA Cruises runden das Programm ab. Wer überzeugt und das abschließende Auswahlverfahren besteht, erhält noch am selben Tag eine Zusage und somit die Möglichkeit, in einem abwechslungsreichen Berufsumfeld anzuheuern.

„Mit den Career Days wollen wir qualifizierte Fach- und Führungskräfte für einen Job an Bord von AIDA begeistern. Das Interesse ist groß. Allein im vergangenen Jahr haben sind über 150 Bewerber unserer Einladung gefolgt, um sich über die Einstiegs- und Aufstiegsmöglichkeiten bei AIDA zu informieren. Kein anderes Unternehmen in der Kreuzfahrtindustrie bietet in den nächsten Jahren vergleichbare Entwicklungsmöglichkeiten für motivierte und qualifizierte Mitarbeiter“, sagt Haike Witzke, Vice President Human Resources Management.

Interessenten für die AIDA Career Days 2013 können sich ab sofort auf www.aida-jobs.de bewerben. Hier findet man auch mit wenigen Klicks weitere Informationen zu aktuellen Jobangeboten an Land und auf See sowie über Einstiegs- und Karrieremöglichkeiten bei AIDA Cruises.

AIDA Cruises ist eines der wachstumsstärksten und wirtschaftlich erfolgreichsten touristischen Unternehmen in Deutschland und wurde mehrfach als Top Arbeitgeber in Deutschland ausgezeichnet. Das Unternehmen beschäftigt derzeit 6.900 Mitarbeiter aus 25 Nationen, 6.000 davon an Bord, 900 an den Unternehmenssitzen in Rostock und Hamburg. Als Reederei und Veranstalter betreibt und vermarktet AIDA Cruises mit derzeit 10 Kreuzfahrtschiffen eine der modernsten Flotten der Welt. Die Schiffe werden nach höchsten internationalen Qualitäts-, Umwelt-, und Sicherheitsstandards betrieben. Bis 2016 wird die AIDA Flotte auf zwölf Schiffe wachsen.

Rostock, 25. März 2013

Erstanlauf AIDAstella Warnemünde 16.03.2013

Hallo AIDABAR.NET Freunde

Heute hat uns ein Decksmann vom Fahrgastschiff Käpp’n Brass beeindruckende Fotos vom Erstanlauf der AIDAstella am 16.03.2013 in Warnemünde zugesandt.
Das Team von AIDABAR.NET sagt herzlichen Dank für die gelungenen Aufnahmen.
Und wer genau hinschaut, entdeckt sogar Bjoern und Klaus. :-)
Fotos © Paul Grund

20130324-194745.jpg

20130324-194759.jpg

20130324-194807.jpg

20130324-194815.jpg

20130324-194822.jpg

20130324-194835.jpg

20130324-194852.jpg

20130324-194903.jpg

20130324-194911.jpg

20130324-194918.jpg

20130324-194925.jpg

20130324-194932.jpg

Starkoch Nelson Müller kocht 2200 Galamenüs für AIDA Gäste auf Jungfernfahrt

57c734bcaf
Foto © AIDA Cruises

Einmalig auf einem Kreuzfahrtschiff: Star- und Sternekoch Nelson Müller zauberte ein Galamenü für die 2200 Gäste der Jungfernfahrt von AIDAstella.

Man nehme feinstes Fleisch vom irischen Weideochsen, Fjord-Lachs und norwegische Moosbeeren – schon hat man die Grundlage für ein Gourmet-Dinner für 2200 Personen. Gereicht wurden 4 Gänge, die der Fernsehkoch speziell für diese Reise kreiert hat.

Am Nachmittag verließ AIDAstella den Hafen von Oslo. Passend dazu genossen die Gäste die Vorspeise ihres Gala-Dinners: Variationen vom norwegischen Fjord-Lachs mit Honig-Senf-Mousse. Während das Schiff durch den Oslofjord glitt, wurde eine Suppe von Frühlings-Morcheln mit Kalbszunge und confiertem Skrei gereicht. Skrei – so nennt der Norweger den Winterkabeljau. Den kulinarischen Höhepunkt bildete der Hauptgang: Duett vom irischen Weideochsen mit Pino B Reduktion. Danach kam für Nelson Müller die Kür – nämlich das zartschmelzende Dessert: Moosbeerengranité mit Buttermilch-Mousse, Vanille Espuma und Honigkresse.

Extra für dieses Menü bekam Nelson Müller tatkräftige Verstärkung durch das kulinarische AIDA Team. Neben den 131 Mitarbeitern in der Küche unterstützten den Fernsehkoch zwei zusätzliche Küchenchefs der AIDA Flotte, ein Gourmetkoch aus dem Rossini Restaurant und Spitzenkoch Günther Kroack.

Weitere kulinarische Highlights tischt Nelson Müller auf dem Weg von Stavanger nach Southampton auf. Bei einem Kochworkshop verrät der Gourmetkoch die Geheimnisse seiner Kunst. Die Gäste der Jungfernfahrt können ihn live beim Kochen beobachten und auch selbst probieren.

AIDAstella Gäste können sich auf jeder Reise in sieben Restaurants an Bord kulinarisch verwöhnen lassen. Buchbar sind die Reisen mit AIDAstella im Reisebüro, auf www.aida.de und im AIDA Kundencenter unter 0381/202 707 07.

Rostock, 22. März 2013

Wer schneller bucht, spart!

JUST AIDA First Minute
Bild © AIDA Cruises

Wer jetzt schnell bucht, spart bares Geld! Denn wer spontan in die Sonne will, profitiert vom 20.03. bis 27.03. von den JUST AIDA First Minute Angeboten. Deshalb gilt: Nicht zögern, buchen, sparen und den wohlverdienten Urlaub auf dem Meer genießen. Je schneller Sie sich für eine Kreuzfahrt entscheiden, desto mehr können Sie sparen. Der besonders günstige Startpreis steigt im Verlauf der Aktion stetig an. Ihre schnelle Entscheidung und Ihre Flexibilität werden ab Mittwoch 10.00 Uhr wieder reich belohnt!

Die JUST AIDA First Minute Angebote sind ab 20.03.2013, 10.00 Uhr buchbar.

Zu den JUST AIDA First Minute Angeboten